263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

08. Dezember 2020

noch eine Kerze

befleckt-unbefleckt
Was auch genau meinem Humor entspricht, ist die Erinnerung in meinem elektronischen Kalender, dass heute eine unbefleckte Empfängnis stattfindet oder stattfinden wird. Die genaue Zeit ist nicht angegeben. Der Termin erstreckt sich über den ganzen Tag und gleicht daher eher einer Feiertagsankündigung, wie ich sie zum Beispiel kenne vom schweizerischen Nationalfeiertag oder vom Tag der deutschen Autobahnpolizei.

Aber was bedeuten schon Feiertage in diesem Vermalefixten Pandemiejahr? Früh gingen 2020 doch schon die Aufschreie durchs Land wie an- und abschwellende Sirenentöne von Fliegeralarmen. Meine Züricher Kollegen heulten bereits im Frühling rum, dass ihr geliebtes Sechseläuten nicht stattfinden könne. Den Glarner fehlte die Näfelsfahrt und den Bernern der Zwiblemärt. Dabei sei bemerkt, dass bei Sechseläuten und Knabenschiessen, da wo auch dieses Jahr die Feiertagsregelung galt, es eigentlich nichts zu heulen gab und der in den Satzungen verbriefte Freitag - Pandemie hin oder her - bezogen werden konnte. Bei den Bernern und Bernerinnen, (Birnenschnapsbrennern und Birnenschnapsbrennerinnen) galten die übliche Regelung natürlich auch, dort ist aber auch ohne Pandemie bei lokalen Festen und Hundsverlocheten per se nie die Rede von Feiertagen und Freizeit. Zu gross ist die Gefahr von Excessen, Alcoholmissbrauch und Schlägereien. 

Wie dem auch immer sein mag, müssen wir heute also erneut in den sauren Apfel beissen, wenn es heisst: Die Unbefleckte Empfängnis kann 2020 wegen Pandemie nicht stattfinden. Auch wenn die Abstandsregel dabei wahrscheinlich sogar hätte eingehalten werden können.

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h

ii

----------

Kommentare (2)  - Neuer Kommentar eintragen