263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

Die Zehnerjahre 

Nürnberg und der Rest der Nuller 

Hamburg -> Nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files (2004,2005) 

Spass mit Schnulliblubber

11. August 2015

brauner Sumpf

NOT Mousse au Chocolat

Wie konnte ich bloss?

Verblendet durch die ersten Ernterfolge unserer kleinen Landwirtschaft (Die Anzahl der Eier, die wir bereits ernten konnten lassen sich nicht mehr nur an einer Hand abzählen) habe ich die oberste Maxime eines landwirtschaftlichen Betriebs völlig ignoriert. Nachdem ich nämlich gestern spätabends, leicht angeknattert, die Schuhe der Nachtruhe zuliebe bereits ausgezogen und unter den Arm geklemmt, ins Gehäuse schleichen wollte, musste ich (eigentlich war es mein mit Strickware umgarnter Barfuss) feststellen: Kleinvieh macht tatsächlich auch Mist.

Auf dem Bild ist ein besonders schön geformtes, der Ornitologik folgendes Rudiment zu sehen. Hat es nicht gar die Form einer Fender Telecaster? Eine wie sie andere Vögel (Sheryl Crow?) zur Erzeugung von Rockmusik verwenden?


D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h (306/35)

┬Č

----------

Kommentare (4)

----
12. August 2015 um 15:49

schw├Ąbisser

Naja, ist doch nur eine Tobler ohne.

----
12. August 2015 um 15:51

DJ Brutalo

knapp daneben. Zum Gl├╝ck kann das Internet keine Ger├╝che verbreiten

----
13. August 2015 um 20:22

tinu

Das erinnert mich an meine Zeit mit Katzen. Da konnte ein Schritt im Dunkeln auch mal im Feuchten enden.

----
14. August 2015 um 07:09

DJ Brutalo

wu├Ąrks! Ich dachte immer Katzen machen in ein sog. Kistchen.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://