263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

30. September 2013

des Grases H├╝ter

Rasenwart
Da im Rheinstadion andauernd die Elfmeterpunkte gestohlen werden, hat man mich von der Spielleitung Fortuna gebeten, dort bei den Spielen gelegentlich ein Auge drauf zu werfen. Mein neuer Job als Greenkeeper hat zwar kein Internet, aber gefällt mir sehr.

*****

Die letzte Schiesserei:

Wann: 20. August 2013
Wo: Dietlikon (ZH)
Tot: 1 (2013:13)
Verletzt: 1 (2013:9)
Quartett: Beziehungsdrama, erweiterter Selbstmord


D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h (284/17)

"

----------

Kommentare (11)

----
30. September 2013 um 16:48

Das B├Â

sieht aus wie ein ├╝berdimensioniertes Master Mind, da hinter dir!

----
30. September 2013 um 21:53

tinu

Gestohlene Elfmeterpunkte? Warum schliesst man die Dinger nicht ein? Den Rest am besten auch...

----
01. Oktober 2013 um 07:55

Dj Brutalo

@dem B├Â
das Mastermind f├╝r Kinder und Lernschwache war farbig, wer sich wirklich nicht in die Karten schauen lassen wollte, hatte St├Ąbchen die einfach schwarz waren (und sich wahrscheinlich durch ihr Gewicht unterschieden).

@tinu
lese ich in deinem Kommentar eine gewisse Aversion f├╝r/gegen den Ballsport?

----
01. Oktober 2013 um 15:49

Erzbengel Gabriel

Bitte pass gut auf das Gras auf...aber im Nofall sind die Niederlande nicht weit :-)

----
01. Oktober 2013 um 16:16

N-Deli

Interessanterweise sieht man auf dem Bildsche keinerlei Gras!? Musst du das Zeugs erst aus einer Plantage ennet des Rheins holen, oder was?

----
01. Oktober 2013 um 20:36

Erzbengel Gabriel

Wahrscheinlich hat sich das Gras im wahrsten Sinne des Wortes in Rauch aufgel├Âst :-)))

----
02. Oktober 2013 um 10:59

DJ Brutalo

@Erzbengel und N-Deli

keine Ahnung wo dieser Grasbegriff herkommt. Wahrscheinlich vom falschverstandenen Wort Greenkeeper. Zugegebenermassen ist der Begriff eine historische Klamotte aus dem Golfsport.
Heute wird nat├╝rlich im Rheinstadion auch auf Eternit gespielt und wer Elfmeterpunkte klauen will, schmuggelt eine Flex ins Stadion. Die Spieleverb├Ąnde ├╝berlegen sich bereits, die Punkte aus waschechtem Waschbeton zu machen.


Ich bin gespannt, was meine liebgewonnene Leserschaft aus dem Begriff "Kotfl├╝gel" macht.

----
02. Oktober 2013 um 20:02

tinu

@DJ ... nur eine bestimmte Ballsportart.

----
02. Oktober 2013 um 23:50

Yves

Bei 4 Sitzen schon fast so m├Ąchtig wie die GLP ... w├Ąre es dann nicht Greenkeepers? Item. Dein Archiv hat einen weiteren Keeper an Bord. Gewusst?

http://schnulliblubber.braindesign.ch/index.php?title=Gomorrah&e=4704bb123b03e&y=2004

----
03. Oktober 2013 um 07:55

dj Brutalo

@tinu
Golf?

@Yves
ich war schon lange nicht mehr im Archiv, ich f├╝rchte mich sehr vor Spinnen. Wenn ich aber 2004 lese, so erinnert mich das daran, dass ich mich auf mein Bloggerjubil├Ąum vorbereiten muss.. Danke f├╝r den Hinweis.

----
03. Oktober 2013 um 21:22

tinu

@DJ Kleiner Tipp: Manchmal spielt ein Marder mit.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://