263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

Die Zehnerjahre 

Nürnberg und der Rest der Nuller 

Hamburg -> Nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files (2004,2005) 

Spass mit Schnulliblubber

16. März 2010

Wurst und Schnee bei den Ă–sis

obskurer Mampf

Diese Bernerwurst ist nur die Speerspitze des westtirolischen Lebens, richtig hart wird es für diejenigen, welche zu spät zur Messe kommen, auf sie wartet eine besondere Strafe. Gleich nach dem Gottesdienst werden sie von der Gemeinde in die Steilhänge getrieben, wo sie, ausgerüstet mit nur einem Schanzknochen, die Lawinenverbauungen vom Schnee befreien müssen.

Nachdem es heute zwei Meter Neuschnee hingerotzt hat, halte ich mich strikt an die Pistenmarkierungen. Ich weiss genau, dass wenn ich mich nicht an die Vorschriften halte, ich zwar nicht zu Schaden käme, garantiert aber eine Schaar Kinder, durch eine von mir ausgelöste Staublawine, ins Gras beissen täten.

*****
Ihre administrativen Belange haben TTHäbeni ganz und gar nicht im Griff

*****

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r . ç h

¬

----------

Kommentare (8)

----
18. März 2010 um 22:00

ob die Kinderlein nun wegen dir ins Gras beissen oder nach dem Gottesdienst im Separée irgendwelche andere unappetitliche Dinge vollziehen mĂĽssen - ach, was solls!

----
18. März 2010 um 22:04

alice

Das von vorhin war von mir. aber die applikation hat meinen Namen nicht geschluckt.

----
18. März 2010 um 22:55

DJ Brutalo

was wäre das denn für eine Applikation, die Deinen Namen schlucken täte? Eine kanibalistische?

----
19. März 2010 um 08:31

N-Deli

Wurst mit Speck ummanteln ist ja sowas von abartig, noch abartiger als die Fritten mit Speck zu beschlafrocken. Apropos rocken: Und das Almdudeln kann der alte Brutalo auch nicht lassen. Zugegeben: ist immer noch besser als das gesamte Rothrister Molkegebräu. Na denn, Prost und Mahlzeit!

----
22. März 2010 um 10:02

DJ Brutalo(wieder zur Arbeit)

AbgrĂĽnde - AbgrĂĽnde sog i..
Die Milchserumplörre gibt es bereits auch an den Selbstbedienungstränken im Schigebiet, da darfst Du Dir keine valschen Forstellungen machen. Sogar mit eigener URl: www.rivella.at

Normalerweise wird bereits um zehne in der Fruah das obergärige Weissbier aus grossen Kelchen geschlürft.
Für die Schwachmaten stehen nebst Rivella und Almdudler noch Schiwasser im Angebot und glaube mir: Du willst nicht wissen, wie Schiwasser aussieht, geschweige denn schmeckt. Speck würde den Geschmack auf jeden Fall aufpeppen, hab's allerdings nicht ausprobiert, gevierteilt hätte man mich wohl.

----
23. März 2010 um 22:37

schwäbisser

----
23. März 2010 um 22:46

Dürfen denn dort auch Schiffe fahren (Messe)? und ins Grass gebissen hat doch nur der Oetzi. und welcher Bär hat die Bernerwurst hingebracht?

----
23. März 2010 um 23:08

DJ Brutalo

ötzi hat mit Nichten und Neffen ins Gras geschissen und die Bernerwurst brachte der Problembär

geben Die es zu: Sie wollten nur ĂĽberprĂĽfen, ob ich meinen Blog im Griff habe


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://