263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

26. April 2009

Costa Rica 1

Costa Rica Security


Diese knuffigen Eichhörnchen werden uns zur Bewachung vor den Bungalow gestellt. Sie hindern Einbrecher daran einzubrechen und uns daran einzuschlafen. Ihre abnormal grossen Abdomen erreichen die Grösse eines kasachischen Medizinballs und weisen eine Behaarung auf, welche verdächtig an die Ohrmuscheln meines leider verstorbenen Grossvaters erinnert.

*****
 TTHäbeni haben auf diesem Planeten nichts verloren. Zu Pommfritz werden sie erbarmungslos verarbeitet.

*****

D J B r u t a l o @ S c h n u l l i b l u b b e r . ç h

-

----------

Kommentare (15)

----
26. April 2009 um 09:42

rouge

Und, schon versucht einszu streicheln? Irgendwie hatten die Eichhörnchen im Central Park weniger Beine.... und Augen.

----
26. April 2009 um 13:58

tinu

Pelz hin oder her. Zuerst den Haselnusstest machen, dann streicheln.

----
26. April 2009 um 16:23

Stresemann

Beine ausreissen, frittieren und geniessen. So machen es wenigstens die Asiaten.

----
26. April 2009 um 17:38

DJ Brutalo

@Stresemann
oder Gundel Gaukelei

@tinu
Haselnuesse sind wohl das einzige was man hier nicht findet (und Umlaute auf der Tastatur, von Sonderzeichen ganz zu schweigen)

@rouge
vielleicht war wieder so eine Atomkatastrophe, wer weiss

----
26. April 2009 um 17:38

thomas

noch vorsichtiger als vor diesen riesententakeln solltet ihr aber zur zeit vor den mexikanern sein

gottes segen auf all euren wegen

----
26. April 2009 um 17:42

DJ Brutalo

@thomas
einen Mexikaner zum Fruehstueck hat noch keinem geschadet..

----
26. April 2009 um 21:25

rouge

@DJ: Ach so - Na gut dann muss man sich ja auch keine Gedanken mehr machen ob die Viecher Tollwut haben könnten.

----
27. April 2009 um 15:56

tollwut

Sind die Dinger auch aphrodisierend wie laut uralten nordamerikanischen Sagen die Eichhörnchen in den Redwood-Wäldern? Wobei der lange Schwanz scheinbar was damit zu tun hat - da möchte ich mir bei 6 Beinen nicht im Traum ausmalen, wie das dann so aussehen könnte.
Liebe Gr√ľsse aus der Heimat - hier ist es wieder fuckin' cold and wet - Ok, wir sind selber schuld - hat doch gerade die Hockey-WM begonnen...

----
27. April 2009 um 17:29

DJ Schweinepest

@rouge: gegen Tollwut fressen wir jeden Tag Profilaxe. Ich h abe bereits wieder diese roten punkte an den Waden

@tollwut
Hockey-WM? sind die Jamaikaner mit ihrem Viererbob wieder Dubai?

----
30. April 2009 um 18:10

Lazo

Costafricadellahrucolaaah..!

----
30. April 2009 um 18:45

Schwäbisser

Mache auch fernbehandlungen bei Schweinegrippe.
Gott ist immer dabei ...

----
06. Mai 2009 um 02:07

DJ Brutalo

@Lazo
lieber Rucola als Chiocoree

@Schwäbisser
°Her mit der Fernbehandlung! ŅFunktioniert die auch ueber 56k Modemleitung?

----
06. Mai 2009 um 17:37

Lazo

Elssässer Flammkuchen gefällig ..?

----
06. Mai 2009 um 17:43

Schwäbisser

Fernbehandlung funkioniert immer ... nur in den Himmel Schauen ... Gott ist immer dabei ...

----
11. Mai 2009 um 22:08


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://