263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

12. Februar 2009

pfälzisch-badische Dienstleistungen

Der Aufschwung ist spuehrbar

Meenz hat natürlich nicht bloss Problemzonen. Viel Fläche ist zwar ordentlich zugedönert*, dem aufmerksamen Stadtwanderer entgeht aber trotzdem der ein oder andere Leckerbissen nicht.
Dieser Hundesalon zum Beispiel steht (noch steht er) im beschaulichen Stadtteil MZ-Mombach. Ein Kleinod (wahlweise: Kleinöd, Kleinodem) urbaner Landnahme.

Ein weiterer Leckerbissen inmitten des Frühstücksradio-Elchgerülpses von SWR3, die Meldung, dass heute im öffentlichen Dienst gestreikt werden soll. Lehrer wollen mehr Lohn und ganz interessant: Die Deutsche Telekom streikt.
Die Nachrichtensprecherin sagt ohne mit der Wumper zu zicken doch tatsächlich: "In den Regionen Ulm, Stuttgart und Freiburg müssen die Kunden damit rechnen, dass es bei der Beseitigung von Störungen zu Verzögerungen kommen kann".

Hallo?! Womit rechnet denn ein Telekomkunde in den streikfreien Zeiten (im Falle einer Störung)? Taucht in einem solchen Fall nicht sogleich die Frage auf, ob man für die Zeit der Störung zu einem anderen Anbieter wechseln soll? Eventuell gleich die Wohnung kündigen und einzwei Jahre Auslandaufenthalt einschieben? Forschungsstation in der Antarktis? Bananenplantage auf Grönland?

Mein Gott, wo soll das noch hinführen?

*****

TTHäbeni legen eine nichtvertretbare Frömmigkeit an den Tag. Sie sollen am Ölberg gesehen worden sein.

*****

D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (8)

----
12. Februar 2009 um 20:09

Stresemann

Bist du sicher, dass die Nachsprechenrichterin nicht doch ein wenig mit der Zimper gewuckt hat? Hast du auch genau hingeguckt?

----
16. Februar 2009 um 16:47

DJ Bruatalo

@Stresemann
ich habe sogar hingezuckt

----
18. Februar 2009 um 11:34

rouge

Macht einen heimeligen Eindruck. Ziehen sie da hin?

----
18. Februar 2009 um 16:16

DJ Brutalo

@rouge
huch nein, da war ich letzte Woche. Ich merke gerade, dass der Schnullipups mal wieder nicht den Aktuallitäten hinterher zu hinken vermag. Bei Weitem nicht. Aus Siegburg grüss ich unverbrüchlich

----
18. Februar 2009 um 21:08

rouge

Uf, na dann haben sie ja nochmals glück gehabt.

----
20. Februar 2009 um 13:59

The Shadow

Hallo DJ, deine Alarmlampen blinken. Ich glaub deine BSC ist am abbrennen... Aber um deine schlechte Stimmung etwas aufzuschönen, glaub ich, geht es dir heut in Frankfurt bei den roten und gelben und schwarzen etwas besser. Feine Teile die da rumstehen, aber beim Preis haben die wirklich einen Treffer, ob man da mit der Abwrackprämie ein Schnäppchen machen kann?
So... Ich hoffe wir sehen uns mal wieder...
Gruß The Shadow

----
21. Februar 2009 um 19:23

DJ Brutalo

@the Shadow,
das wirklich traurige an der Geschichte: Die Alarmlampen sind von einer MSC, das war noch Musik - da war noch Fleisch am Knochen

----
23. Februar 2009 um 08:58

DJ Brutalo

@the Shadow,
jetzt eben erst hat sich mir die gesamte Tragweite Deines Kommentars erschlussen. Von die heilige Blechle aus Enzos Fiatfabrik ist die Rede. Meine Verwunderung war gross, ging ich doch bis anhin davon aus, dass es die Teil bloss in Testarossa gibt. Und
habt Ihr nicht früher sogar noch Anhängerkupplungen an die Karren geschweisst, damit Ihr mit Sack und Pack in die Sommerfrische fahren konntet?


Auf lustich.de: Ferrari mit Anhängerkupplung


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://