263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

15. Januar 2009

Ente Genezareth?

den Heiland nachäffend

Diese, den Heiland nachäffenden Stockenten in einem Harburger Kanal, erinnern mich daran, welche unbändige Schadenfreude es uns Schnudderine dereinst bereitete, denen die fragile Eisdecke mit einem ordentlichen Stein zum Einsturz zu bringen. Einfach bloss um sie daran zu erinnern, dass sie das Schwimmen nicht verlernen.
Schliesslich müssen auch wir Menschen unserer Rolle gerecht werden, welche uns von der Natur(?) zugeteilt wurde.

Den Frust, dass ich in der Gegend gerade keinen grossen Stein finde, wird mich wohl erneut zum Chinesen führen. Dort werde ich mir eine ordentliche Portion Ente-Sechuan reinpfeffern. Oder geh ich in den Steh BOK? Oder zu Oma? Welch erfreulich, erfrischende Auswahl hier auf/am/in Sankt Pauli.

*****

TTHäbeni werden aus Zeitnot nur noch härepfuderet.

*****

D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (8)

----
15. Januar 2009 um 18:55

rouge

Sie haben den Weihnachtsmarkt und diesen netten Drink verpasst

----
15. Januar 2009 um 19:50

Die Pudelin

Ist es nicht unter der W√ľrde der armen Kartoffeln, sie in 10 Minuten "h√§rezpfudere"? K√∂nnen Sie in wackligen ICE's nicht mehr zeichnen?

----
16. Januar 2009 um 09:37

DJ Brutalo

@rouge
wie schon gesagt, damit lebe ich nun fast schon ein halbes Jahr.

@Die Pudelin
liebe Pudeldame, erstens sind ICEs, fŁr die Strecken die ich sie nutze, ja meistens auch bloss 10 Minuten unterwegs und zweitens zeichnet in solchen ZŁgen eine gepfefferte Portion Angst mit.
Also zeichne ich sie in Zukunft vermehrt an sicheren Orten wie in Baustellentoiletten oder Sesselbahnen. Leider ist darin die Zeit etwas knapp, oft stŲrt ein Polier oder ein Ratracfahrer

----
16. Januar 2009 um 11:27

N-Deli

Das passendere Wort w√§re nat√ľrlich "h√§rdopfuderet" gewesen. Die Kunst der Wort-Kontamination birgt so sch√∂ne Resultate...

----
16. Januar 2009 um 11:28

N-Deli

Ich probier's nochmal: härdöpfuderet...ist eben ein schwierige Kunst...

----
16. Januar 2009 um 11:37

DJ Brutalo

@N-Delž
sieht irgendwie Gernhardtesk aus, oder m√ľsste man eher verhindern, dass es nicht Beat Sterchi in den Hals kriegt.

----
16. Januar 2009 um 13:54

rouge

@DJ: Schon aber der Preis war besser :-) Zum Gesöff kann ich nix sagen. Ich hab gekniffen.

Waren sie jetzt auf ähm in der Rutsche?

----
17. Januar 2009 um 17:35

DJ Brutalo

@rouge
Die Zeit ist knapp, der Durst beschränkt. Wie ein räudiger Köter bin ich schon mal drumrum getigert. Kann es sein, dass die da eine Wii-Karaokemaschine drinstehen haben? Kann es auch sein, dass es da herinnen viel zu hell ist?
Hab mich dann erst mal in der Cobrabar versteckt.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://