263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

10. Dezember 2008

Haider-M├Ârgeli-Maurer?

Ueli Maurer

Ein wunderschöner Aufenthalt in der Stadt der Kommunikation - in Biel. Bernsteinfarbenes Bier, ein als Jugoslawe verkleideter Grieche, Bazukiklänge zu Balkanplatte. Heile Welt könnte man meinen.

Das war gestern, heute sieht alles anders aus, denn die Einmau(r)erung der Schweiz hat angefangen. Erst nur kleine Zellen, dann das ganze Land.

Der Blocherjäger wird wohl die Zaubernüsse wieder aus seinem Hut zaubern, die Sense wetzten und Freund Hein bei seiner Mission helfen müssen, das Wohnkügelchen von autofahrenden Rechtspopulisten zu säubern.

*****

Mit der Mathematisierung der Konfliktkultur beschäftigt, sind TTHäbeni.

*****

D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (6)

----
11. Dezember 2008 um 13:07

alice

sehr passendes bild zum schwarzen tag, gratuliere! dabei h├Ątte es so sch├Ân sein k├Ânnen: walter wird dank der fehlenden stimme m├Ârgelis gew├Ąhlt und die selbstzerfleischung der svp h├Ątte unaufhaltbar ihren lauf genommen bis hin zu ihrer aufl├Âsung in braunen sch├Ąfchenw├Âlkchen...

----
11. Dezember 2008 um 15:43

DJ Brutalo

moin Alice,
es kam mir noch ein geileres Szenar´o in den Sinn: Wegen der Schmach der einen Mehrstimme, bed├╝nge sich UŰli Maurer noch eine Woche Bedenkfrist aus. Geiler g├╝nge nicht mehr.

----
12. Dezember 2008 um 08:56

thomas

walther ist selber schuld - er hat seine stimme dem ueli gegeben - sonst w├Ąre der gew├Ąhlte bauernpr├Ąsident aus der partei rausgeworfen worden und die bauern h├Ątten einen aufstand gemacht

----
12. Dezember 2008 um 17:04

Babuschka

So einen schwarzen Tag wie vorgestern, hat die Schweiz letztmals bei der Wahl Blochers erlebt. Nun meine Frage: K├Ânnen diese wiederkehrenden Schockerlebnisse ernsthafte Sch├Ądigungen hervorrufen? Arzt, Apotheker oder doch eher eine fl├╝ssige Selbsthilfegruppe?

----
12. Dezember 2008 um 18:28

DJ Brutalo

@tHomas
Bauernpr├Ąsident hin, Aufstand her. die Frage muss doch lauten:Wird es Ueli Maurer schaffen, den Stall des Augias auszumisten?

@Babuschka
denken Sie da an etwas konkretes bei der fl├╝ssigen Selbsthilfegruppe? Einen Sixp├Ąck vielleicht?
oder

----
14. Dezember 2008 um 23:39

Babuschka

Habe mir am Freitag, zuerst einen Sixp├Ąck "Hochprozentiges" genehmigt und dann wie empfohlen eine Freudeminute eingelegt........doch, ging mir ein wenig besser!
Ich kann mir zwar immer noch nicht erkl├Ąren woher diese Kuhohren am n├Ąchsten Tag kamen! Die Therapie ist anscheinend noch nicht ganz ausgereift! Irgend so ein bodenst├Ąndiger Verband hat da noch die Finger/Euter/Weizen drinnen.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://