263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

18. August 2009

drohende Gefahren

unbefugte Fauna

"Das kann ja heiter werden" denke ich auf meinem Weg nach Ginnheim bereits in Basel. Wenn die Züge aus dem Grossen Kanton schon 49 Minuten Verspätung bei Ankunft haben, und das wegen Tieren im Gleis, welche terminlichen Überraschungen erwarten mich dann erst in die andere Richtung?

Meine Flucht aus der Schweiz, steht bereits von und zu Beginn an unter einem schlechten Stern - die Perspektive auf Verbesserungen jedoch begünstigen meine Erwartungshaltung.

Ein alter Mann, der plötzlich neben mir an der Anzeigetafel steht, meint es wäre scho fangs erstuunlich, was die so alles anzeigen können, bei der Bahn. Ich weise ihn darauf hin, dass die Angabe nicht gerade von überschäumender Präzision sei. Ich fordere ihn auf, sich doch bitte einmal die Flut von Tieren vor Augen führen zu mögen, welche unsere Wohnkugel bevölkern. Ich beklage mich, dass der geprüfte Zugsreisende grundsätzlich über die Grösse der Zugslaufstörenfriede im Unklaren gelassen wird.

Ist es ein Fruchtfliegenschwarm, welcher dem Lokomotivführer die Sicht raubt? Sind es Schweine (Die armen Schweine!) die das Gleisbett umgraben? Oder ist es gar Hannibal, der mit einer Herde Elefanten den Einmarsch in die Schweiz vorbereitet.

Letzterer Gedanke ist gar nicht so abwegig. In einer Gratiszeitung steht geschrieben, dass der SSohn Gaddafis, Hannibal Gaddafi gegenüber einer britischen Sonntagszeitung gesagt haben soll, dass er, wenn er eine Atombombe besässe, damit die Schweiz zerstören/pulverisieren/demerdbodengleichmachen würde.

Man darf gespannt sein, ob ich die Schweiz je wieder sehen werden, am Ende dieser zweifelhaften Arbeitswoche..


*****

In der Zwischenzeit gibt es schon mal den nächsten Gaddafi-Witz. TTHäbeni haben erst mal Pause, schliesslich soll Lukrativ Comics Thun auch eine Plattform für anderweitigen, gänzlich kartoffelfreien Humbug sein, zum Beispiel DJ Witze. Na! Was haltet Ihr davon?

*****

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r . ç h

-

----------

Kommentare (11)  - Neuer Kommentar eintragen