263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

06. Februar 2012

Väterchen Frost

Buegeln im Klirren

Nichts gegen die Kälte die aus Sibirien kommt, schliesslich kennen die Menschen dort ihr Métier und es kann davon ausgegangen werden, dass die Temperaturen - mögen sie noch so niedrig sein - wenigstens von hoher Quallität sind und eine gewisse Nachhaltigkeit versprechen.
Der alpine Wintersport wurde am Wochenende einerseits begleitet von Gefrierbrand am Nasenhaupthaar und zum anderen vom Parlamentarier Skirennen der kantonal Bernischen Räte am Rossberg in Oberwil im Simmental. Der Slalom der Politiker wurde nur in einem Lauf durchgeführt und zählte höchstens dreissig Läuferinnen und Läufer. Zusammen mit dem Rahmenprogramm (Begrüssung mit Kaffee und Gipfeli, Apéro, Mittagessen) kam jedoch ein erlebnisreicher Tag zusammen. Für das hungrige und durchgefrorenen Wähler-Pack war Grosser Rat teuer und bis des Volkes Tränken wieder zugänglich waren, musste der leidgeprüfte in der Kälte ausharren.

Stöckli-Wyss-Stich

..das Triumvirat der Sozis war nicht dabei und zufällig mitgehörte Gespräche an der Horrenegg Furche drehten sich vornehmlich um Milchpreisbindungen und die Biestmilchaufnahme nach dem Abferkeln.

Sex-Wyss-uell

..es wurde verbal mindestens soviel warme Luft abgesondert mit welcher - in geeignete Flaschen zurück gefüllt - man locker hätte das Wrack der Costa Schettino bergen können. Leider waren Rudolf Walter Richard Erich Hess und Thomas Fuchs nicht zugegen. Allzu gerne hätte ich mit dem Fuchs über die bevorstehende Ranzzeit, die Fähenwerbung und die Entstehung von gelbem Schnee, ein paar Takte geschnattert.

***
Den Stairway to heaven bleibt natürlich auch denT toten H nicht erspart.

***


D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r .ç h (265)

.

----------

Kommentare (2)  - Neuer Kommentar eintragen