263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

04. März 2007

SelbstĂĽberlisting professionel

instantaneous meltdown

Aus meiner ersten Winterdepresse bin ich wieder hervorgekrochen. Haben wir in der Schweiz doch nicht bloss Fünfermöcken, Hobelkäse und Ricola erfunden, nein: Auch die Erfindung der Gletscherschmelze geht auf unser Konto. Stolz kann ich hier und jetzt sogar noch eine Dreingabe verkünden, uns Tausendsassen ist  2007 auch die - lange für unmöglich gehaltene - Gletscherschmelze im Winter gelungen. Zugegebenermassen müssen wir zur Bewerkstelligung dieser Innovation die Hilfe von fernöstlichen Schurkenstaaten beanspruchen. Dank dem rigorosen Verbot von Glühlampen in Australien, ist es uns gelungen einen "grösseren" Posten dieser heiss begehrten Wärmespender zu erstehen und zu unseren Zwecken zu nutzen.

Ohne diesen Winter auch nur einmal auf einem Schlitten gesessen zu haben, kann meine Winterdepression in die zweite Runde gehen. Irgendwo auf meiner Liste der Verrücktheiten die ich noch erleben will, hat "Winterschlaf machen" "Den Kanton Luzern angreifen" überholt.

Wenn man in Deutschland bei einem teilnehmenden Vertragspartner einen Fiat-Punto kauft, kriegt man dieser Tage noch einen zig-zölligen Flachbildschirm im Wert von 1499Euro als Beigabe geschenkt. Übrigens eine meiner Meinung nach sehr fragliche Angabe für den Wert eines Geschenks. Angestachelt durch dieses verlockende Angebot suche ich also den nächsten teilnehmenden Vertragspartner auf, um mir dieses Angebot aus der Nähe anzusehen.
Was ich bereits ahnte stellte sich als traurige Wahrheit heraus, der beigegebene Fernseher hat gar nicht Platz im Fiat, ich muss zuerst mit der Benz-Taxe und dem fussballfeldgrossen Flachbildschirm in meine Bude (Wohnklo) zurück um dann in einem zweiten Anlauf noch den Fiat holen.
Jetzt sitze ich vor meinem neuen Tivi und kucke Fussball. Um das ganze Bild zu erfassen geht mein Kopf andauernd hin und her, mir wird nach den ersten sieben Minuten derart blümerant (Küstennebel?), dass ich mir sogar das teure Flens sparen kann.
In den Halbzeitpausen sitze ich in den neuen Fiat und schnüffle die Dämpfe der Holraumbehandlung welche massgeblich die Cabin preassure bestimmen. Gefahren wird natürlich nicht, denn gleich wird ja die zweite Halbzeit angefeift.
 
*****

Immer noch auf den Bahamas: TTHäbeni Wer sonst?

*****

Als kleiner Bub in den Stechapfeltee gefallen

D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (2)  - Neuer Kommentar eintragen