263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

25. Juni 2008

Ode an Jakob Kuhn

gar kein Berner


Die Euro08 ist beinahe vorbei. Das wohl interessanteste Spiel (Halbfinal Deutschland-Türkei) bereits gespielt, so dass hier in der Schnulliblubberredaktion bloss noch dem Jakob Kuhn (Kobi Kühn) ein Kränzchen geflochten werden muss, dass er unsere Fussballmannen so weit nach Vorne gebracht hat.

Das Gedicht entstammt dem zweiten Band "Ein Berner namens.." von Ueli dem Schreiber und wurde irgendeinmal in den Sechzigerjahren im Nebelspalter veröffentlicht. Köbi Kuhn (bereits damals schon kein Berner) spielte gerade im Mittelfeld vom FC Zürich.
Hinter "Ueli dem Schreiber"  versteckt sich der Guido Schmezer, ein Radiomann aus Bern.

Warum ich das alles weiss wollt ihr wissen? Einerseits findet man das meiste bei Wikipedia andererseits ist gerade eine Neuauflage der besagten Verse bei Zytglogge(Verlag) herausgekommen. Ein Wust von 150 (z.T. satanischen) Versen sind da versammelt.
Ein weiteres Schmankerl ist eine Audio CD auf der der Sohn Schmezers seinen Lieblings Berner (namens) eine Stimme gibt.

*****

Nichts neues erlebt haben TTHäbeni, deshalb nochmal von Vorne:

*****


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (2)  - Neuer Kommentar eintragen