263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

20. Juni 2008

Klose schießt ein Tor

Mirostrasse


Zehn Minuten nachdem Miro ein Tor (das 2:0 gegen Portugal) geschossen hat, musste in Thun bereits eine Strasse nach ihm benannt werden. Das finde ich einen sehr sympathisch Zug meiner kleinen, sonst eher popeligen Heimatstadt in den Berner Alpen.
Ob es im Amt für die Vergabe (und Entfernung) von Strassennamen auch bereits Pläne gibt für den Fall, dass Miroslav Klose zu Lebzeiten die Deutsche Bundeskanzlerschaft erlangt und - bekleidet durch Amt Macht und Würden - zum Beispiel dem Königreich Polen den Krieg erklären täte?

Die Gründe für diesen stark fiktiven Einmarsch sollen hier einmal dahingestellt sein, es sich allerdings für einen Strassennamenpaten auch hierzulande nicht ziemt, solcherlei Abscheulichkeiten gegen die Menschlichkeit zu vollbringen.

*****

Nicht Sport und Musik sind die Tugenden von TTHäbeni, Nein: Arbeit und Drogen. Während einem Zustand panastraler Auflösung und geistiger Sterilität, treten sie der LSDAP bei und feiern bis in die Puppen. BetzaAng, ne PetzAng, ugrawucktzsi pozz!

*****


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (4)  - Neuer Kommentar eintragen