263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

17. Dezember 2010

Jan Delay in der Roten Flora

Bahnhof Soul

Im Rahmen der Flora-Bleibt-Festspielwoche wird heute Abend Jan Delay und Disko #1 die Rote Flora rocken. Wer es vergessen hat: Die Rote Flora ist das autonom besetzte Kulturzentrum am Schulterblatt.
Bis heute galt das "schmutzige Monster" - geschützt durch Vertragsklauseln mit der Stadt Hamburg - als unverkäuflich. Nächstes Jahr soll sich das jedoch ändern. Die Immobilienspekulanten lauern bereits wie Geier auf den umliegenden Dächern und wollen sich das lukrative Objekt (Der Sand auf dem das alte Theater steht muss mittlerweile mit Gold aufgewogen werden können) unter die Nägel Krallen reissen.

Den Selbstverwaltern und Betreibern der Flora gefällt das natürlich nicht und so wurde ein Solifest veranstaltet zu dem sich sogar Jan Delay nicht zu schade ist aufzuspielen. Hut ab! Delay weiss offenbar noch wo seine Wurzeln sind, und gibt sich nicht bloss damit zufrieden in Uetendorf die Tennishalle gerettet zu haben.

Operation Enduring Freedom

Erst war ich etwas verwirrt, aber die Sponsoren liste kann sich nur auf die kommenden Schanzenfeste und Maitage beziehen, an welchen mit verschärften Sicherheitskräften auf Funk, Fernsehen und Afghanistan zu rechnen ist. 

*****

Die Galerie vom Wettbewerb schläft...





*****

Während der Weihnachtszeit geben sich TTH gerne den esoätherischen Gefühlen hin und missbrauchen reichlich Drogen

*****


D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r .

~

----------

Kommentare (6)  - Neuer Kommentar eintragen