263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

30. September 2008

Fulehung-Söyhung

Kopf ab!
 
Der Fulehung (Söihung) ist das Volksfest in Thun, für welches der wahre Thuner und die wahre Thunerin jeweils eine Woche Ferien einplant. Der über das Jahr in mühseliger Kleinstarbeit gezeugte und geborene Nachwuchs wird während des Festes, im Sinne einer zentralen Opfergabe, dem Gelegenheitsscharfrichter vom Lionsclub geopfert. Auf dem Bild sieht man die frischen Eichhörnchen kurz vor ihrem Rendezvous beim Schöpfer.

Zugezogene Eichhörnchen, welche in der Vergangenheit Schule, Krieg und Opferung überlebten, erlösen sich am Fulehung selber von den Qualen der Lebens durch unchristlichen Alkoholkonsum.

Erwachsene leben keine mehr in dieser Stadt.

Da ich kein wahrer Thuner bin, sondern aus dem Dürrenast komme, weiss ich bedauerlicherweise wenig von diesem sonderlichen Brauchtum, welches von Einwanderern in den Siebzigerjahren (Time Bandits) eingeschleppt wurde.
 
*****

Was geschah eigentlich mit der CSU-Expedition? frug ich mich zwischenzeitlich und hätte gerne einen despektierlichen Schüttelreim gehabt in welchem die Worte 'Beckstein' und 'Schüttstein' vorkommen. Ich muss leider meine Waffen strecken und zugeben, dass zum schütteln mir die poetische Reimkraft fehlt. Ich hab's bereits auch versucht mit drei Mass Bier intus. Nix.
Sonst jemand vielleicht? TTHäbeni ?


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (4)  - Neuer Kommentar eintragen