263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

16. März 2005

Dem Mysthyrium Polos

Das Schwein trügt

Der schweinchenrosa Bus gehört zur alltäglichen Ausstattung Teherans, sein grüngelber Nachfolger ebenso. Der junge Mann ist kein Rapper, er liess sein Leben sehr wahrscheinlich auf einem Schlachtfeld des Golfkrieges und sicherte sich durch sein Opfer einen Platz im Märthyrerhimmel. Wer mehr  über seinen Tod wissen will lasse bitte die Schriftzüge bei Google übersetzten.

Nachdem die Iraner, so schien es mir jedenfalls in der verdunkelten Wohnung sitzend, gestern Abend ihre Stadt zusammengebombt haben, erstrahlt sie heute Morgen in ihrem gewohnten Glanz. Der letzte Dienstag im Jahr ist hier ein besonderer Tag und es wird, ähnlich wie während unserer Narrenzeit, die Sau rausgelassen. Mir wurde empfohlen zu Hause zu bleiben, was ich dann glücklicherweise auch tat. Wüsten Gerüchten zu folge soll sogar getanzt werden in den Strassen. Bestätigen kann ich nur, dass in den Strassen kleine beschauliche Feuerchen entfacht wurden und während Stunden ein nervtötendes Geböller statt fand, so dass man meinen könnte die Amerikaner hielten die Stadt unter Dauerbeschuss.

Mit der Schreckensmeldung des Tages rückte dann heute früh, eine Viertelstunde nach den Fünfuhrnachrichten, der DRS3 Moderator raus: "Heute feiern wir sechzig Jahre Polo Hofer." Der Wirkung dieses Satzes bis weit in den Orient nicht bewusst, meinte er natürlich nur, dass Polo Hofer heute sechzig Jahre alt wird.

Erleichtert wünscht die gesamte Schnulliblubberredaktion dem betagten Trubadix einen inständig schönen Geburtstag. Auf dass er noch lange giggerig bleibe!


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (0) - Neuer Kommentar eintragen