263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

09. Oktober 2004

Dämon der Elektrolyse

Dumm gelaufen
An vergangenem Wochenende wurden wir geradezu vom Pech verfolgt. Wie Ihr ja sicherlich alle wisst, werden wir, seit wir hier in Tehran sind, mit konstanter  Boshaftigkeit, von der Arbeit abgehalten. Unsere geliebte Telefonzentrale, welche später dann die magischen Röhrchen zwischen die Telefone verlegen soll, damit die Menschen hier auch über weite Strecken miteinander sprechen können, diese Telefonzentrale weigert sich seit Tagen hartnäckig elektrischen Strom zu konsumieren. Dass sie dann alles andere als "wie geschmiert" läuft, liegt auf der Hand.
Die Verantwortlichen sitzen aus diesem Grund stundenlang zusammen und reiben sich die Köpfe. Am Wochenende ist dann das Unglück passiert. Die Verantwortlichen sassen alsbald zusammen um sich wieder einmal die Köpfe zu reiben als wir im benachbarten Raum erneut den Versuch unternahmen den Haupthahn für die Elektrizität aufzudrehen. Der Dämon der Elektrolyten, offenbar erzürnt darüber, dass wir ihn auch am Wochenende bemühen, reisst ein mannsgrosses Loch in die Decke und holt sich einen der Verantwortlichen, um ihm dann gehörig einen vor den Tee zu knallen. Der in Mitleidenschaft gezogene Verantwortliche - ein Projektleiter - hat den Übergriff aus der "Anderen Welt" glücklicherweise überlebt, aber Sonntagsarbeit wurde daraufhin abgeschafft.
Einzig nistende Tauben aus den Servergestellen vertreiben dürfen wir, sonst aber nichts.


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (0) - Neuer Kommentar eintragen