263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

23. September 2020

Sankt Abwart

Mund fusselig reden im Blaumann

Weil heute so ein schöner Tag ist, gibt es eine versöhnliche Ansicht von unserem Schulhausabwart der Primarschule. Man sieht ihn bei seinem Tagwerk, wie er im Blaumann auf einem Sockel steht und zu den Holzpflöcken von Schülern, die wir damals waren, spricht. Da ich den Abwart aktuell nicht vor die Kamera kriegte, behelfe ich mich hier mit einem typähnlichen Behelfsbild. Dass die Pflöcke, zu denen die Figur auf dem Bild hier predigt nicht aus Holz sind, sondern aus Granit, müsst ihr bitte ignorieren.

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h

.

----------

Kommentare (2)

----
23. September 2020 um 22:25

tinuwin

An den Abwart der Prim erinnere ich mich nicht mehr. Aber an den der Sek. Er war ein netter Kerl. Nicht nur weil seine Tochter in unserer Klase war. Und er erlaubte erlaubte uns, die Aula zum abspielen von psychodelischen Schallplatten zu nutzen. Da waren wir definitiv nicht aus Holz.

----
25. September 2020 um 15:55

DJ Brutalo

Der Abwart meiner Prim war der Regen, der Abwart der Sek dann die Trauffe. Und in der Aula gab's höchstens Ohrfeigen und Backpfeifen.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://