263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

03. Juni 2019

Geteert oder gefedert

[image]

Sollte Gott tatsächlich in Frankreich speisen, so kann ich mir gut vorstellen, das er dies in der Bretagne tut.
Heute Mittag sind wir zur Nahrungsaufnahme einfach bei erst bester Gelegenheit rechts ran gefahren und erkundigten uns nach der Mittagstafel. Was wir an Vorspeisen und Menu Eins serviert kriegten, liess uns ausgiebig staunen.
Das Ganze für kleines Geld und an einem mudrigen Montag, einem Tag, an dem auf den Radwegen nach dem Wochenende wieder Ruhe eingekehrt ist, und man nur ein paar Coiffeur-Gümmeler begegnet.

Wenn das Radfahren Spass machen soll, muss entweder die Strasse geteert, oder das Velo gefedert sein.

DJ Brutalo

----------

Kommentare (2)

----
04. Juni 2019 um 10:43

tinu

Gerade an einem Montag sollte das Essen besonders gut sein. Und dann steigert es sich bis zum Sonntag...
Viel Spass euch weiterhin.

----
04. Juni 2019 um 23:03

Dj Brutalo

Es ist Dienstagabend und diese Maxime wurde noch nicht widerlegt. Das kann ja noch was werden bis am Sonntag. Ich freue mich schon auf die gebratenen Tauben, die uns in die Mäuler fliegen werden.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://