263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

31. Oktober 2018

Gefahr am Bordstein II

Es steckt ein Schreck in den Gliedern

Die Gefahr droht natürlich - wie so oft - von rechts. Allerdings ist es charakteristisch, dass Gefahren stets als belämmerte Lämmer getarnt um die Ecke kommen.

***
Andere Baustelle: BER - Flughafen Berlin Brandenburg
Was bisher geschah: Der Flughafen BER wurde gebaut und konnte nicht wie geplant eröffnet werden - vor sieben Jahren!

Aktuell plant man die frühestmögliche Eröffnung in zwei Jahren. Hier droht nun bereits eine weitere Gefahr. Eine Gefahr, die den Bausenatoren und Immobilenhaien das kalte Grausen durch die Glieder ziehen lässt: Denkmalschutz. An Gebäuden, welche Bauhistorische Epochen widerspiegeln, kann nicht wahllos herumgebohrt oder gar herumgesprengt werden. Für das Versetzen eines Hohlraumdübels zum Beispiel, ist - für zehn Jahre alte Gebäude, welche von öffentlichem Interesse sind und die in einen historischen Zusammenhang gestellt werden können (Mein GOTT! wenn das bei BER nicht aber sowas von gegeben ist..) - im Denkmalschutzgesetz Berlin - DSchG Bln bereits ein bindendes Antragsformular mit umfangreichem Expertise- und Bewilligungsverfahren vorgesehen.


D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h

.

----------

Kommentare (0)


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://