263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

23. November 2016

anonyme Wut

ausgequarzt sagt der Arzt

In unserer Ortsgruppe der anonymen Wutbürger verfolgten wir die letzten Tage das Thema "Energiewende durch Shitstorms". Aufgabe war es, in sozialen Medien möglichst grosse Shitstorms zu verursachen, um daraus Energie zu gewinnen. Frei nach dem Moto Herrn Lydons "Anger is an Energy" dachten wir, auf diese Weise den Atomausstieg ein wenig schmerzfreier zu gestalten. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet.

Zum debattieren schleichen wir üblicherweise in die verwaiste Raucherecke des örtlichen Lungenklinikums. Dort hat es meistens Platz und man kann zum Debattieren auch gerne ein Pfeifchen schmauchen.

--

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h

m

----------

Kommentare (2)

----
25. November 2016 um 21:41

schwäbisser

Naja, ein Mannequin Challenge extendet, ein atomfreier Ramadan, oder ein ausgedehntes Weihnachtsstromfasten könnten sich energetisch eventuell effizientieren.

----
28. November 2016 um 07:31

DJ Brutalo

Mal wieder mit der Fernbedienung in der Hand eingeratzt?

Vor stromfreien Weihnachtsbäumen kann an dieser Stelle nur eindringlich gewarnt werden. Denn die Grotzen trocknen schnell aus und nadeln dann, was beim Einsatz von Wachskerzen zu feuerpolizeilichen Kalamitäten füren kann.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://