263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

26. Juli 2011

Jackass HĂ€hnchen

jackass cucina

Eigentlich müsste an jedem Internetinhalt ein Warnhinweis kleben, welcher den unschuldigen Nutzer darauf hinweisen, das gezeigte zu Hause nicht nachzuahmen. Hier fehlt nicht nur ein entsprechendes Schild, nein es wird verheerenderweise auch noch dazu animiert, es zu Hause auszuprobieren.

***

Aus aktuellem Anlass: Die Polizei warnt vor betrügerischen Machenschaften der Russen
***

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r .ç h (253)

.

----------

Kommentare (3)

----
26. Juli 2011 um 11:28

EinRheinlÀnder

Achtung: Ich vermute, das in AbhĂ€ngigkeit der kunstvollen DurchfĂŒhrung des Gesamtkonzepts es hilfreich sein könnte, Punkt 6. einer ordentlichen und reichhaltigen Wiederholung zuzufĂŒhren. Somit sollte beim Einkauf das Volumen des Gerstensaftes großzĂŒgig auf ganze Literzahlen erweitert werden.

----
28. Juli 2011 um 21:49

tinu

Das wollte ich schon lange mal machen, so ein - will lieber nicht sagen was - Huhn. Soll angeblich sehr schmackhaft sein.

----
29. Juli 2011 um 09:29

Dj Brutalo

@EinRheinlÀnder
mit den ganzzahligen Gallonen habe ich so meine liebe MĂŒhe und wenn ich ehrlich bin, so finde ich in diesem Rezept den einzig wahre Grund, wozu man Bier in Dosen abfĂŒllt. Daraus Trinken kann nur, wer keine GlasgefĂ€sse hat.

@tinu
sehr zu emfehlen. Es hat nebenbei einen grossen Abenteuerfaktor.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://