263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

28. April 2011

Thun! Das Berlin der Schweiz

Bixa Bier nach getaner Arbeit

Dj Brutalo will Bauer werden: Bauer Brutalo.
Nach getaner (körperlicher) Arbeit werde ich jeweils euphorisch und will den Bettel hinwerfen, und mich künftig nur noch dieser körperlichen Ertüchtigung hingeben.
Was wollte ich nicht schon alles werden?

  • Förster
  • Maurer
  • und immer wieder gerne: Möbelpacker
Jetzt also Bauer. Dabei habe ich bloss bei der Umzäunung einer Pferdekoppel den Hammer geschwungen. Häuptling heulender Hammer. Zum Glück bleiben am Tag darauf von dieser Euphorie lediglich Spurenelemente. Wegen dem Schutz der Wahrheit muss auch erwähnt werden, dass ebenso am Tag darauf die Blasen an meinen Händen und das jähe Pochen an den Rändern meiner Denksphären (vom Bier ?) erheblich dazu beitragen, der Euphorie "Bauer zu werden" Einhalt zu gebieten.

***

Der Wunsch Bauer zu werden bringt mich auf eine andere Aktualität: Das Kleist-Jahr.
In Thun wird dem Deutschen Helden der klassischen Dichtung, 2011 besonders gehuldigt. Kleist soll sich, bevor er sich in Berlin mit einer Pistole entleibt hat (vor ca 200Jahren), noch in Thun aufgehalten haben. Laut den Geschichtsbüchern wollte er in Thun Bauer werden (..)
Jetzt springen die Kulturfuzis und Wichtigtuer aus Thun aufgescheucht herum und erhoffen sich durch die Tatsache, dass 2011 Kleist-Jahr ist, dass etwas von dem kleistschen Esprit auf die Stadt abfärbt. Man erwartet nicht-enden-wollende Touristenströme, von der beschwerlichen Reise ausgerechnet in Thun einhaltend, um zu schauen wo Kleist dereinst einen grossen Haufen hin geschissen hat.

Warum Kleist auch in der Literatur wichtig ist, darüber habe ich in den Thuner Schulen nie etwas erfahren. Vielleicht müsste man in die landwirtschaftliche Schule um die Verdienste Kleists in Thun zu erfahren, immerhin wollte er da Bauer werden.

Dazu Housi Wittlin:
"Es scheiden sich die Geister - sagt der Araldit zum Kleister"

und  DJ Brutalo:
Thun! Das Berlin der Schweiz

***

Zum Thema "Geschlechtsverkehr im Wurzelgemüsereich", erwarten uns TTH mit neuen Experimenten.

***

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r .ç h (246)

-

----------

Kommentare (8)

----
02. Mai 2011 um 12:13

EinRheinländer

Ich argwöhne, das Sie mit Ihrem kühnen Ausspruch doch eine Kleinigkeit vernachlässigt haben:
Ich wüsste grad nicht, wo ich in Berlin eine Pferdekoppel einzäunen könnte, um Ihr gewagtes Gleichnis einer ordentlichen Prüfung zu unterziehen...!?

----
02. Mai 2011 um 12:24

bö

BB - Brutaler Bauer - hatten wir das nicht schon mal bei so einer komischen Sendung "Bauer ledig sucht"? ...

----
02. Mai 2011 um 17:30

Erzengel Gabriel

Na in der weißen Rolle ist doch bestimmt was schönes zum Rauchen...Oder? :-)Peace...Osama sein Versteck ist es ja definitiv nicht!

----
03. Mai 2011 um 02:32

DJ Brutalo

@EinRheinländer
the toten Crackhuren im Kofferraum reiten auf jeden Fall mit Johnny ihrem Pony auf einer Pferdekoppel in Berlin[..] Es wird wohl eine geben, vielleicht in Schmöckwiz draussen oder im Ranickidorf.
@bö
Ich darf mich nicht mehr zu weit auf die Äste hinaus lassen solange ich keinen Fernseher habe: Das mag schon sein.
@Erzengel Gabriel
Die Rolle wurde mir vom Regisseur zugewiesen, da habe ich nicht noch lange drin herumgestochert. Jetzt bereue ich dieses Versäumnis natürlich. Verdamt!

----
06. Mai 2011 um 01:51

schwäbisser

Naja, hat denn dieser Kleist fatalerweise etwa mit Ueli dem Knecht konspiriert ?

----
08. Mai 2011 um 15:30

Dj Brutalo

kann gut sein, waren die denn aus der Zeitepoche? Antworten würden wohl diesen Sommer auf der Thuner Seebühne geliefert, würde man dort hungehen, was man aber wahrscheinlich nicht werden tut.

----
09. Mai 2011 um 19:27

Stresemann

Herr Brutalo, sind Sie verwandt mit den Schmidiger's vom Sattel (SZ)?

----
10. Mai 2011 um 00:54

DJ Brutalo

sieht ganz so aus (den alten Wätterschmöcker)


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://