263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

14. Juli 2009

Gruss vom Weisswurst├Ąquator

germanische Doppelkosmonauten

Regensburg, nördlichster Punkt der Donau. Der Regen fliesst hier von links rein (darum wohl der Name). Hab mich lange gefragt, ob es der Regen oder die Regen heisst. Aber offensichtlich ist der Bach gleichen Geschlechts wie das bei Fröschen, Bauern und Nacktschnecken so beliebte Wetterphänomen.

In Regensburg hat der Papst schon mehrfach hingeschissen. Die Stadt ist sehr katholisch verziert. Im Dom hängt eine Jesusstatue (a Gruzifix) mit langen, echten Haaren, die ein Messdiener regelmässig zurückschneiden muss. Wenn diese Haare einmal nicht mehr wachsen, so stehen wir (oder bloss Bayern) kurz vor dem Weltuntergang.
Die Welt geht dann wohl in der Donau unter, oder im Regen.

Der Weisswurstäquator ist die Donau, Weisswurst wird nur rechts davon gezutzelt, und nur in Deutschland. Vergleiche dazu auch: Der Röstigraben. Hoch über dem Fluss ist die Wallhalle. Ödin, Freja und Thor rennen darin nackt umher und bewerfen sich mit Nasenbrot, ähnlich dem Wächterrat im Gottesstaat.

Unten im Tal wird den Kindern die Geographie mit Gedichten eingebläut:

Iller, Lech, Isar, Inn,
Fließen rechts zur Donau hin.
Wörnitz, Altmühl, Naab und Regen,
Kommen ihr von links entgegen.

So ist das, kein schöner Land in dieser Zeit, ja Gruzifix!

*****

Ganz klar auf zukunftsweisendes Tun abonniert sind TTHäbeni.

*****

Schleichdi !

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r . ç h

-

----------

Kommentare (6)

----
14. Juli 2009 um 17:01

va1o (Berlin Blog)

hehe bin zwar eher im nord├Âstlichen Raum (Berlin) zuHause aber nett geschrieben ├╝ber eine tolle Stadt und das als Schweizer richtig ?

----
14. Juli 2009 um 20:00

schw├Ąbisser

moinmoin: Hi DJ! Naja, vielleicht solltest du diesen Messdiener ├╝berzeugen dir deine Haarpracht zur├╝ckzuschneiden,dann wirst du heiliggesprochen, und die Welt ist gerettet.
P.S. solltest du ein Kreuz brauchen, ich habe noch ein grosses im Estrich ...

----
14. Juli 2009 um 21:14

honigbaerli

ja ich hoffe du hast nicht nur kreutze gesehen sondern auch die deftige bayerische k├╝che genossen!

----
15. Juli 2009 um 09:10

rouge

Wenn sie Regen wollen Herr DJ dann kommen sie zur├╝ck nach Bern. Da fliesst er auch wie gewohnt von oben nach unten, momentan in grossenen Mengen.

----
15. Juli 2009 um 11:02

dj Brutalo

@va1o (Berlin Blog)
Danke. Aber was soll das schon heissen "Schweizer"? Sind wir nicht alle son'n b├╝sch'n Schweizer?

@schw├Ąbisser
Das fehlte noch - ich heilig gesprochen. Nicht genug damit, dass meine Handfl├Ąchen zum Bluten anfangen in der Nacht auf Karfreitag. Sauerei ist das!

@honigbaerli
keine Angst, die Herren Oabazta, Brezen und Pressack werden schon irgendwie den Weg in meine Eingeweide finden

@rouge
wie kommen Sie darauf, dass ich Regen will? Ich bin weder Frosch noch Fisch noch Bauer.

----
16. Juli 2009 um 12:10

N-Deli

Der Heilige Stuhl brauchte wenigstens nicht lesen zu lernen: er wird immer noch im St. Peter abgelassen.
Schreibst du auch noch was zur Nibelungenbr├╝cke wenn du schon die Walhalla-Allee (was'n Wort!)ber├╝cksichtigst? Please, baby, please...


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://