263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

21. November 2008

Aus dem Buche Onan

Die Automarke der O

Folgende Situation: Du sitzt zu später Stunde noch vor der Glotzem Fern(nacht)sichtgerät und eine Moderatorin in schlechtsitzender Bekleidung verspricht Dir mit unangenehm kreischender Stimme Geldgewinne aus dem Geldscheinbereich der Zehner und Hunderter. Einzig eine Automarke in deren Name ein "o" vorkommt soll erraten, und der TV-Perle telefonisch mitgeteilt werden. Was tun? Onkel Opel, Ford und Renault sind bereits mehrfach durchgelutscht und haben sich allesamt als Nieten herausstellen lassen.

Nicht verzagen, Schnulliblubber fragen! Heisst es da.

Zwar nicht mehr in Brot und Lohn respektive in Öl und Verkehr: Der Borgward. Ein garantierter Gewinn.

*****

Neuster Trend in der Disziplin Hygienisches Schlussmachen: Im Facebook in der Rubrik Relationship status den "In a Relationship with"-Link zur Perle Löschen.

Keine teuren anbieterübergreifenden SMSen, keine peinlichen E-mails, keine Rauchzeichen durch den überfüllten D-Channel und ein weiterer nicht von der Bettkante zu weisender Vorteil: Alle Freunde auch alle echten, sprich: Ouzo-Freunde, erhalten eine E-Mail, dass es in Deiner Rubrik Relationship status eine Veränderung gegeben hat. Gerüchte werden so gleich im Keim erstickt am Sack gepackt. Whata schöne neue Welt.

*****

Den Gewinnlern der Finanzkrise mit Argwohn begegnen tun TTHäbeni in diesen Tagen.

*****

D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (8)

----
21. November 2008 um 14:20

rouge

P├Âscho haben sie als m├Âgliche Marke vergessen. Liegt doch viel n├Ąher als diese Rostlaubenmarke ;-)

----
21. November 2008 um 15:17

N-Deli

und nat├╝rlich Volvo - die Marke mit 2 richtigen Os.
Sch├Âne Gr├╝sse auch von Onkel Wolowo.

----
21. November 2008 um 17:47

DJ Brutalo

@M├Âssi├ rouge und N-Deli(Wombat C.E.O.)
dacht ich mir, dass Euch beiden "Freunden der Bibel" der Themenkreis munden tut. Bitte gerne.

----
23. November 2008 um 21:09

Olive Oyl

Dann w├╝rd ich jetzt noch was zum anderen Themenkreis beisteuern: Ich finde Status "es ist kompliziert" ganz gut. L├Ąsst die Ger├╝chtek├╝che auch ordentlich brodeln :-)

----
25. November 2008 um 20:48

Ritter des Campaigning

Wer guckt denn schon im Zeitalter von Digital TV Sendungen, die nur darauf angelegt sind, das Publikum zu verarschen und die Wettbewerbsteilnehmenden abzuzocken?
Zudem hat man ja heutzutage Facebook, um seine wertvolle Zeit zu verschwenden, oder? Aber die Sache mit dem Status finde ich also auch ganz toll. Vor kurzem hat doch eine Kollegin geheirat, die man in den letzten 300 Jahren niemals mit einem Typen herumh├Ąngen sah... Ja, 300 Jahre, ist ne Gotin. Nein, Mutzlibueb, nicht eine G├Âttin, sondern eine vampirische Gotin. ;-)

----
26. November 2008 um 13:42

DJ Brutalo

Sie Frau Oyl m├╝ssen halt damit rechnen, dass die Suppe, auch die welche in der Ger├╝chtek├╝che gesoten wird, so heiss auszul├Âffeln ist, wie sie auf dem Krisenherd gekocht wird.

Mein lieber Ritter des Campaigning(whateverthatmeans), passen Sie auf, dass Sie nicht pl├Âtzlich verheiratet werden. B├Âswillige ├╝bernahme von der Gesichtswurst oder vom Gr├╝tzbuch. Spinnenfresserfrau hin oder her.

----
27. November 2008 um 18:01

Die DiVa

Mach ich, Herr Brutalo, w├Âchentlich, das mit dem Facebook!
Herzlichst und Schluss Ihre DiVa

----
28. November 2008 um 16:57

DJ Brutalo

Frau DiVa, es freut mich ausserordentlich, dass meine gutgemeinten Ratschl├Ąge geherzt werden.


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://