263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

16. Juli 2008

betrunken im Dienst

Kinder trinken Bier

Dem Anschein nach sind in Thun wieder tausende der schweizerischen Zwanzigjährigen in die Sommerrekrutenschule eingerückt. Abends werden sie jeweils von der Waffenplatzverwaltung in die Stadt geschickt, auf dass sie ordentlich konsumieren und die lokale Wirtschaft ankurbeln. Schliesslich will man ja die Akzeptanz der Zivilbevölkerung aufrecht erhalten.
Damit das Geschäft mit den Kindersoldaten dieses Jahr besonders floriert, hat die Stadt in Zusammenarbeit mit der Waffenplatzverwaltung eine grossangelegte Charmeoffensive lanciert.
Die Rekruten kriegen beim ersten Verlassen der geschützen Kasernenmauern Richtung Innenstadt, Karten und Zettel in die Hand gedrückt mit deren Hilfe sie einen Orientierungslauf durch die Stadt machen können. Die kulturellen gastronomischen Highlights gilt es dabei zu erkunden.
An den Streckenposten warten Stadthostessen mit Freibier und Gratiseis auf die leidgeprüften Krieger-Azubis. Auf dem Rathausplatz steht zudem ein Informationszelt der RUAG, an welchem freie Stellen in der örtlichen Rüstungsindustrie angeboten werden.

*****

Wie kleine Kinder nutzen TTHäbeni jede Gelegenheit um Unsinn anzustellen.

*****


D J B r u t a l o @ s c h n u l l i b l u b b e r . c h

-

----------

Kommentare (4)

----
17. Juli 2008 um 10:25

Cara

Wieder mal ein sch÷ner Bericht aus dem wirklich wahren Leben.
Aber das Foto? Was sagt denn die Waffenplatzverwaltung zur Ver÷ffentlichung ?
Hoffentlich sind Sie gut versichert.

Stets um Gesinnungsgenossen besorgt
Ihre Cara

----
17. Juli 2008 um 18:00

thomas

Gar nicht gewusst, dass die Jugendarbeitslosigkeit so ein dramatisches Ausmass genommen hat, dass man sich so dermassen um die Stellen der gesch├╝tzten Arbeitsst├Ątte RUAG bem├╝ht. Oder stehen die Jungs f├╝r das Freibier an?

----
18. Juli 2008 um 16:07

DJ Brutalo

an Cara,
keine Bange, das Waffenplatzkommando hat gerade noch andere Kacken am dampfen. Zum Beispiel fehlt immer noch jede Spur von einem, wahrscheinlich in der Kander ertrunkenen und schliesslich ist mein Post so unertr├Ąglich objektivpositiv wie nur irgendwie m├Âglich. Das Bild machte ich ├╝brigens vom Fahrrad aus, und wie Sie ja wissen sind Fahrradfahrer und Fahrrad in der Schweiz gegen Haftpflicht versichert

und Thomas
bitte bei der Gewerkschaft nachforschen.

----
19. Juli 2008 um 10:31

Cara

Vom Fahrrad aus? Feigling! ;)


---

Wer da? 


Was schreibst Du? 


Mail? (wird nicht angezeigt)


Web?                    http://