263x125

dringender Blödsinnalarm
powered by Lukrativ Comics Thun


Letzte Einträge


die Blogrolle 

Die Archive

HAMBURG -> nürnberg (2007) 

Der zwölfstöckige Wohnblog (2006) 

Bier und Wurst (2005) 

The Iran files Vol 2 (2005) 

The Iran files Vol 1 (2004) 

Spass mit Schnulliblubber

26. Juni 2020

Ta-Tüü-Ta-Ta die Post ist da

[image]
Auch über vierzig Jahre lang gehegte Bubenträume können noch in Erfüllung gehen. Wer hätte das gedacht, dass ich mit dem Drahtesel einmal noch die Tremola hochgurke? Kopfsteinpflaster und keine Leitplanken. Dafür ragt auf der Umrandung des Strassenbankets alle drei Meter ein formschöner Granitkegel in die Höh und markiert die Absturzkante. Gut gemeinte Sicherheit. Würde man mir dem Velo die Strasse tatsächlich talwärts über den Rand verlassen, so könnte man nur zu Gott beten, einen Zwischenraum zu erwischen und nicht noch einen dieser Granitzähne.

Zum Dessert durfte ich oben auf dem Gotthardpass sogar noch der fünfspännigen Gotthardpostkutsche ausweichen. Ähnlich wie das Kalb im Vordergrund vom Kollerbild.

Der Sabber der Glückseligkeit troff mir kesselweise zum staunenden Maul raus. Fast hätte durch die Urner Polizei die Strasse gesperrt werden müssen.

D J B r u t a l o @ S ç h n u l l i b l u b b e r.ç h

----------

Kommentare (2)

----
26. Juni 2020 um 17:15

Das Bö

Du weisst, sabbern zu Zeiten von Covid_2.0 kann unerfreulich enden.

----
06. Juli 2020 um 11:18

DJ Brutalo

Wenn Covid_x.x endet, kann dies nur erfreulich enden.


Neuer Kommentar eintragen